n
IF Combi Carpo G2 - INOX
IF Combi Carpo G2 - INOX
IF Combi Carpo G2 - INOX
IF Combi Carpo G2 - INOX
IF Combi Carpo G2 - INOX

IF Combi Carpo G2 - INOX

598.999947

Statt UVP 649,00 EUR
Nur 599,00 EUR
Sie sparen 8 %

incl. 19 % USt   zzgl. Versandkosten

Art.Nr.: AR-3860

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

0.00000 Bewertung(en) | Bewertung schreiben

Produktbeschreibung

IF Combi Carpo G2 - INOX
Die neue Version des Bestseller Rod Pods "Combi Carpo" - jetzt lieferbar!
Nur bei Imperial Fishing mit gebogenen Buzzer Bars!

Es gibt wohl kaum Rod Pods die variabler einsetzbar sind als die Combi Carpos und das an allen Gewässertypen mit 2, 3 oder 4 Ruten! Dadurch ist das Combi Carpo stets unsere erste Wahl. Die Combi Carpos bestechen durch ein geringes Packmass, sehr kurzer Aufbauzeit, hohe Standfestigkeit und Funktionalität. Egal ob bei zwei, drei oder gar vier Ruten, mit einem Combi Carpo machst Du immer eine gute Figur am Wasser oder auf dem Wasser, denn mit dem passenden Adapterstück, z.B. der Heckspiegelklemmvorrichtung, hast Du im Handumdrehen ein geniales Boots-Pod. Das Oberteil (die Wippe) kann vom Winkel her individuell verstellt und fixiert werden. Die Verwandlung, von zum Wasser hin gesenkte Rutenspitzen zum High Pod, vollzieht sich in Sekunden. Nichts ist schlimmer als ewiges herumgestocher mit Banksticks die keinen Halt finden. Das Dreibein vom „Combi“ steht überall, selbst im Steilhang!

Lieferumfang

Geliefert wird das Combi Carpo G2 mit gebogenen 4er Buzzer Bars, welche den Vorteil haben, die Rutenspitzen weiter auseinander zu halten, als es bei geraden buzzer bars der Falls ist. Der fordere Buzzerbar ist teleskopierbar, sodass schnell von einem 2er bzw 3er auf ein 4er Bissanzeigeraufbau gewechselt werden kann. Die einzelnen Positionen der Bissanzeiger / Rutenhalter sind ebenfalls auf dem Buzzerbar verschiebbar (Imbusschlüssel liegt bei). Die mitgelieferten Beine haben eine Gesamtlänge von 50cm. Zudem gibt es optional Verlängerungsbeine (Extension Legs) in 1m oder 1,5m. Das Combi Carpo kommt in einer Luxus Transporttatsche, mit guter Polsterung, Innenfächern und einem robusten Reißverschluss.

Optisches Highlight beim Angeln mit drei Ruten
Die Buzzerbars haben jeweils fünf verstellbare Aufnahmepunkte für Bissanzeiger oder Rutenhalter. Bei Verwendung von 3 Ruten kann also eine exakt in der Mitte platziert werden, sodass die Rutenaufteilung optisch ein Hingucker bleibt. Das scheint wohl wichtig, denn wir erhalten dazu immer wieder gezielte Fragen, ob dies möglich sei, da es nicht abgebildet ist.

Das Combi Carpo und seine Traummaße von 90/60/90
90: Das Dreibein vom Combi Carpo wird im Lieferumfang mit 50 cm langen Extension Legs geliefert. Im ausgezogenen Zustand kommt man so auf 90 cm Beinlänge.
60: Das ergibt eine Grundhöhe des Dreibeins (ohne Aufbau der Wippe) von 60 cm.
90: Die waagerechte Wippe mit den höhenverstellbaren Buzzer Bars + montierte Bissanzeiger bringen die Ruten auf eine Höhe von 90 cm.

Abstand der Rutenauflagen
Die Buzzerbars können zwischen 80 und 140 cm Abstand voneinander, über die ausziehbare Wippe, eingestellt werden.

Standfestigkeit
Mit den ausgezogenen 50 cm Extension Legs sind die Beine am Boden bereits 120 cm voneinander entfernt. Das ergibt eine enorme Standfestigkeit.

Stellwinkel
Ein Inox Bolzen mit 10 mm Durchmesser und einem tollen Mechanismus, welcher das Durchrutschen beim Festziehen verhindert, sichern einen festen Sitz des Stellwinkels. Durch Extension Legs von 100 cm bzw. 150 cm können die Ruten entsprechend hoch aufgebaut werden. Der steilste Winkel wird dabei erreicht, wenn vorne zwei 150cm lange Beine genutzt werden und hinten das 50cm Standard Bein. Wissenswertes dazu: "Das Experiment: Aufstellwinkel der Angelruten"

Was hat sich beim neuen Modell verändert?
Hauptaugenmerk bzgl. "was ist anders?" bleibt auf den beiden starren Bögen (vorne und hinten), die es nun nicht mehr gibt. Diese waren beim Transport sehr sperrig und wurden nun, wie in den Bildern zu sehen, aufgeteilt. Die Buzzer Bar Halter (die Röhrchen) sind nun etwas länger und liegen später schlank in der mitgelieferten Tasche. Somit haben wir insgesamt ein schlankeres Packmaß und eine höhere Variabilität bei der Verstellung der Buzzer Bars in der Höhe.

Schlussendlich bleibt zu sagen: Amiaud Combi Carpo G2, ist das tausendfach bewährte System, aber nun noch besser umgesetzt.

INOX oder STAHL?
Diese Entscheidung überlassen wir Dir!
Während die Endelstahlversion (Inox) durch ihren optischen Glanz besticht, kommt die Stahlversion im pulverbeschichteten unauffälligen Grünton einher und passt sich in die natürliche Umgebung ein!

VIDEO: IF Combi Carpo G2 - das beste Rod-Pod aller Zeiten?

Max Nollert über das neue Flaggschiff, nur bei Imperial Fishing mit gebogenen Buzzer Bars!

Kunden kauften auch

DVD ''Wild Rivers'' - von Julian Jurkewitz

DVD ''Wild Rivers'' - von Julian Jurkewitz

Statt UVP 29,90 EUR
Nur 19,90 EUR
Sie sparen 33 %

IB Messkännchen